Das Studien-Team

Markus Etscheid-Stams (li), Regina Laudage-Kleeberg und Thomas Rünker steuern in der Zukunftsbild-Projektgruppe den Forschungsauftrag zu Fragen der Kirchenmitgliedschaft. Foto: Jens Albers | Bistum Essen

Innerhalb der Zukunftsbild-Projektgruppe "Initiative für den Verbleib in der Kirche" koordinieren drei Mitglieder den Forschungsauftrag zur Kirchenmitgliedschaft. Ihre Profile spiegeln ein Stück weit die Vielfalt der gesamten Projektgruppe wider: Projektleiter Thomas Rünker ist Diplom-Kaufmann, gelernter Journalist und arbeitet als Redakteur in der Kommunikationsabteilung des Ruhrbistums. Zudem begegnet er in diversen ehrenamtlichen Bezügen den verschiedensten Typen von Kirchenmitgliedern. Regina Laudage-Kleeberg leitet die Abteilung Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Ruhrbistum - eine entscheidene Zielgrupppe für die Kirche, wenn es darum gehen soll. eine langfristige Mitgliederbindung zu erzeugen. Markus Etscheid-Stams schließlich sitzt als perösnlicher Referent von Generalvikar Klaus Pfeffer an einer Nahtstelle des Bistums Essen, an der viele finanzielle und pastorale Fragen von Kirchenmitgliedschaft zusammenlaufen.

Sie haben Fragen zur Kirchenstudie, zum weitergehenden Forschungsauftrag oder insgesamt zur Zukunftsbild-Projektgruppe "Initiative für den Verbleib in der Kirche"? Dann wenden Sie sich direkt an Thomas Rünker.

Ansprechpartner für dieses Projekt:

Thomas Rünker
Redakteur in der Stabsabteilung Kommunikation
Tel.: 0201-2204-465
thomas.ruenker@bistum-essen.de