Projekt 12 - Zentren für Tod und Trauer

Tod und Trauer bewegen die Menschen. Viele suchen bei der Kirche Unterstützung und Begleitung, auch wenn sie keine Beziehung zu einer Gemeinde haben.

Dieses Projekt arbeitet an weiteren Kompetenz-Zentren zum Thema Tod und Trauer. Deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten individuelle Hilfen an, bündeln verschiedene Angebote und vermitteln zu anderen Partnern.

Nächste Schritte:

  • Geeignete Orte suchen
  • Profil der Kompetenz-Zentren entwickeln

Ansprechpartnerin für dieses Projekt:

Angelika Koopmann
Diözesanbeauftragte für die Hospizseelsorge
Tel.: 0208-695-7312
angelika.koopmann@bistum-essen.de