Projekt 07 - Ansprachen und Glaubenszeugnisse

Die Kirche im Bistum Essen möchte eine vielfältige Kirche sein – auch beim Sprechen von Gott. Deshalb unterstützt dieses Projekt Frauen und Männern, die Gottesdienste und Katechese künftig häufiger durch ein persönliches Glaubenszeugnis oder eigene Ansprachen bereichern.

Dazu entwickelt das Projekt Anregungen, mit denen Pfarreien, Verbände oder andere Gruppen Persönlichkeiten für diese Aufgabe finden und begleiten.

  • Kurse „Gott zur Sprache bringen“ (der nächste 2017/2 in Essen)
  • Treffen zum Erfahrungsaustausch am 20.11.2017 (statt 12.6.2017) um 19.00 Uhr
  • Beispiele, wie es gehen kann
  • Termine im Überblick

Gerne kommen wir auch zu Ihnen vor Ort für einen Erfahrungsbericht oder gemeinsame Überlegungen was werden könnte oder ...
Sprechen Sie uns an, Kontaktdaten finden Sie unten.

Ansprechpartner für dieses Projekt:

Dr. Nicolaus Klimek
Referent für Sakramente und Katechese
Tel.: 0201-2204-280
nicolaus.klimek@bistum-essen.de